Le contenu

Förderung der Infrastruktur für Gastfamilien

Förderung von Gewerbegebieten (Economic Activity Zones, EAZ)

Die Agentur leitet die kollektive Erstellung von Informationen über Gewerbegebiete in Bourgogne-Franche-Comté und sorgt für deren Homogenität.

Die von ARNia getragene Plattform (https://cartes.ternum-bfc.fr/?config=apps/gip-territoires-numeriques-bfc/economie.xml#) ist das Schaufenster dieser Arbeiten und trägt zur Feinkenntnis und Förderung von Gewerbegebieten und verfügbaren Grundstücken bei, die sich an Träger von Investitionsprojekten richten.

Im Jahr 2021 werden diese Daten im Rahmen der Regionalen Wissensstrategie (RKS) an der Wirtschaftsbeobachtung und der Entscheidungsfindung der regionalen Gebietskörperschaften beteiligt sein.

Carte foncier SMI 2021 - BFC

Im Jahr 2021 werden gezählt:

  • 1 870verfügbare Hektar in 298 ZAE
  • 565Hektar in 21 ZAE mit hoher exogener Sichtbarkeit

5 schlüsselfertige Standorte

Der Projektaufruf „Schlüsselfertige Standorte“ zielt darauf ab, „schlüsselfertige Industriestandorte“ zu identifizieren, die sich für die Ansiedlung neuer industrieller Aktivitäten in kurzer Zeit eignen. Die Ausschreibung ist Teil des Fahrplans der Regierung zur Beschleunigung von Industrieansiedlungen und des Programms Territoire d’industrie“ (Industriegebiete). In der Region Bourgogne-Franche-Comté werden 5 Standorte unter diesen Bedingungen angeboten.

  • Pôle de développement économique des Guinnottes, Héricourt
  • SaoneOr, Grand Chalon
  • Technoland 2, Allenjoie, Brognard, Dambenois
  • AuxR Parc
  • Zone d’activité des Vauguillettes

Gründerzentrum

Das regionale Netzwerk der Gründerzentren in Burgund-Franche-Comté, „PEP’IN BFC“, wird von der AER BFC betreut. Es trifft sich regelmäßig, um das gegenseitige Kennenlernen seiner Mitglieder und deren Kompetenzaufbau zu fördern und kollektive Kommunikationsmaßnahmen aufzubauen, um die Sichtbarkeit dieses Instruments der Wirtschaftsentwicklung zu verbessern. Seit Oktober 2018 werden Gründerzentren mit hohem Dienstleistungsniveau, die in einem fortgeschrittenen Stadium alle Merkmale der Dienstleistungen, der Betreuung und der Animation von der Auswahl der Projektträger bis zu ihrem Ausscheiden aufweisen, durch ein Label gekennzeichnet.

Immobilien und Grundstücke in Bourgogne-Franche-Comté im Jahr 2021

  • mehr als 740 Objekte werden vorgestellt
  • d.h. mehr als 1,3 Millionen Quadratmeter verfügbare Fläche in der Region.

Nach und nach werden auf der gleichen Plattform auch Grundstücke angeboten.

Schaufenster der Angebote an Wirtschaftsimmobilien und -grundstücken in Bourgogne-Franche-Comté

Die Aufwertung der Gebiete von Bourgogne-Franche-Comté erfolgt auch durch die Förderung der in der Region verfügbaren Immobilien und Grundstücke für Unternehmen. Die Agence Économique Régionale hebt eine Auswahl verfügbarer Immobilien in Bourgogne-Franche-Comté hervor: Gewerbeflächen, Lagerhallen, Büros. Zu diesem Zweck hat sich die AER BFC mit den regionalen Fachleuten für Unternehmensimmobilien zusammengeschlossen und verbreitet ihre verfügbaren Objekte mit homogenisierten Informationen. Eine Suchmaschine ermöglicht es, relevante Ergebnisse nach den in der Branche gebräuchlichsten Kriterien zu erhalten.

Vitrine immobilière

Greifen Sie auf das Schaufenster der Angebote zu