Le contenu

Territoriales Wirtschafts-Engineering

Business France Relais

Die Agentur ist ein Bindeglied zu Business France im Rahmen einer zwischen den beiden Körperschaften unterzeichneten Vereinbarung. Ziel der Partnerschaft ist es, die Modalitäten festzulegen, nach denen die Parteien eine Partnerschaft umsetzen, um die folgenden Maßnahmen festzulegen und koordiniert durchzuführen, um Investoren anzuziehen, die Arbeitsplätze und Wertschöpfung für die nationale und regionale Wirtschaft bringen

  • Die Erkundung, den Empfang und die Betreuung internationaler Investitionsprojekte sicherstellen und gemeinsam alle Initiativen ergreifen, die nachhaltige ausländische Investitionen in der Region Bourgogne-Franche-Comté fördern.
  • Die öffentlichen Maßnahmen für Auslandsinvestitionen effizienter gestalten.
Logo BusinessFrance

2 Observatorien

Décidata, Datenplattform Wirtschaft-Arbeitsplätze-Ausbildung

Auf Initiative der Region und im Rahmen des SRDEII und der regionalen Wissensstrategie wurde eine Vereinbarung zwischen dem Staat, der Region, der AER BFC, der CCI BFC und EMFOR unterzeichnet, um ein gemeinsames Instrument zur regionalen Beobachtung der Themen Wirtschaft-Arbeitsplätze-Ausbildung mit dem Namen „Décidata, plateforme de données socio-économiques en Bourgogne-Franche-Comté“ zu entwickeln. Dieses Online-Tool soll jeder Person, ob Fachmann oder Privatperson, kostenlos Informationen über Unternehmen und Wirtschaftssektoren, Schlüsselzahlen der Gebiete, das Bildungsangebot usw. bieten. Bis zu 10 geografische Ebenen, über 600 Indikatoren, die mehr als 20 regionale und nationale Anbieter mobilisieren. Zahlreiche Studien zum Herunterladen ergänzen die Kenntnisse über die wirtschaftliche Dynamik der Region und ihrer Gebiete.

Ihr Kontakt : David Bac – dbac@aer-bfc.com – 06.32.83.06.23

Observatorium der Gewerbegebiete in der BFC

Online-Plattform zur Identifizierung und Qualifizierung der Gewerbegebiete in Bourgogne-Franche-Comté: Größe, Verfügbarkeit der Grundstücke, Kenntnis der Bewohner (demnächst)… Das Observatorium der Gewerbegebiete wird täglich erweitert und gibt die Kenntnisse der EPCI selbst über die Grundstücksbelegung wieder, mit Unterstützung der AER BFC und der ARNia.

https://cartes.ternum-bfc.fr/?config=apps/agence-regionale-du-numerique-et-de-l-intelligence-artificielle-arnia/economie.xml

Ihr Kontakt : Yoann Dumon – ydumon@aer-bfc.com – 03.81.81.72.05

 

Décidata im Jahr 2021

  • 1 100professionelle Nutzer
  • 120regionale Publikationen

Vermittlung und Zusammenführung von EPCI

Die AER BFC ist eine der Verbindungsstellen der EPCI (Établissements Publics de Coopération Intercommunale) zu den Unternehmen, um deren Ansiedlung und Entwicklung zu begleiten:

  • Engineering von Unternehmensprojekten in jeder Phase des Lebenszyklus eines Unternehmens.
  • Engineering von innovativen Projekten.
  • Förderung von Immobilien- und Grundstücksangeboten

Die AER BFC verfügt zu diesem Zweck über leistungsfähige Instrumente zur Kenntnis, Bestandsaufnahme und Verwaltung, die es ermöglichen, den Gebieten und den regionalen Akteuren der wirtschaftlichen Entwicklung präzise Antworten zu geben:

  • sozioökonomisches Observatorium
  • thematische, sektorale Kartografie
  • territorialer wirtschaftlicher Benchmark
  • Schlüsseldaten der Wirtschaft, der Märkte, der Branchen …
  • Zugang zu den von der Agentur entwickelten Instrumenten: Unternehmensimmobilien, heruntergekommene
  • Räume, Gewerbegrundstücke.
  • Überwachung von Unternehmen, die auf dem Spiel stehen, und von Branchen.