Le contenu

Finanz-Engineering

Unsere Begleitung

Mit Hilfe unserer Projektleiter, Experten für Unternehmensbegleitung, verschaffen Sie sich einen Überblick über die verfügbaren Hilfen in Form von Darlehen, Zuschüssen, Befreiung von Abgaben, Risikokapital und Startkapital. Um Initiativen zur Gründung, Erweiterung und Übernahme von Unternehmen zu unterstützen, hat der Regionalrat der Region Bourgogne-Franche-Comté verschiedene Anreize geschaffen. Diese können direkt für Sie und Ihr Unternehmen (Absetzbarkeit, Steuerbefreiung usw.) oder indirekt (Steuerbefreiung usw.) durch steuerliche Anreize in Richtung Ihrer finanziellen Unterstützer erfolgen.

Eigenkapital

Die Bildung von Eigenkapital ist der wichtigste Schritt beim Finanzaufbau Ihres Projekts.

Hierfür können verschiedene Mittel mobilisiert werden: Ehrendarlehen, solidarische Finanzierung, Risiko- und Startkapital, Garantien für Investoren usw. Diese Stärkung spielt auch eine Hebelwirkung für andere Finanzierungsquellen. Einige Instrumente sind auch auf besondere Situationen zugeschnitten: Jugendliche, Gründerinnen, Arbeitsuchende, abhängig Beschäftigte als Gründer usw.

Nutzen Sie auch jede Gelegenheit, die Ihre Startkapitalressourcen stärken kann, z. B. Wettbewerbe für Unternehmensgründungen. Es gibt viele verschiedene Mechanismen.

Subventionen und Gebührenbefreiungen

Je nach Standort können Sie Zuschüsse und Befreiungen von Abgaben erhalten. Nutzen Sie sie, aber achten Sie darauf, dass Sie Ihren Finanzierungsplan nicht ohne Berücksichtigung dieser Zuschüsse abschließen.

Bei der Übernahme eines Unternehmens sind die Finanzierungsarten denen der Unternehmensgründung sehr ähnlich. Sie sollten wissen, dass es zusätzlich einen Entwicklungsvertrag für die Übertragung gibt, der die Staffelübergabe erleichtert.

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren

Finanzierung

Auch wenn Sie diese bereits bei der Erstellung Ihres Geschäftsplans eingeplant und eventuell schon ausgehandelt haben, können einige Finanzmittel erst bei der tatsächlichen Gründung des Unternehmens in Anspruch genommen werden. Dies gilt insbesondere für Darlehen. Diese können verschiedene Formen und Laufzeiten haben, erkunden Sie alle Vorteile und Einschränkungen. Denken Sie daran, Bürgschaften zu vereinbaren, um Ihre Geldgeber zu beruhigen.

Das partiarische Startdarlehen, das zwischen einem klassischen Darlehen und einer Eigenkapitalzufuhr liegt, wird Ihre permanenten Ressourcen stärken.

Bestimmte Maßnahmen, die Sie bei der Vorbereitung Ihres Projekts genutzt haben, können verlängert werden, insbesondere bestimmte Solidaritätsfinanzierungen oder Beratungsschecks.

Für den Erwerb bestimmter Gebäude oder Betriebsausstattungen kann die Leasinglösung bestimmte steuerliche und buchhalterische Vorteile bieten.

Andererseits werden Vorschussprogramme Ihren Cashflow entlasten.