Le contenu

Expertise in den Bereichen geistiges Eigentum und Patente

Die Aufgaben der AER BFC zum Schutz des geistigen Eigentums decken umfassende Tätigkeitsfelder ab: Patente, Marken, Zeichnungen und Modelle, Urheberrechte, verwandte Schutzrechte, vertragliche Aspekte (Vertraulichkeit, Abtretung, Lizenzierung) und weitere periphere Konzepte. Ziel ist es, das geistige Eigentum in die Projekte der Unternehmen zu integrieren und zu berücksichtigen.

Das Know-how, das in Zusammenarbeit mit der IHK Bourgogne Franche-Comté durchgeführt wird, reicht vom Vorschlag der durchzuführenden Maßnahmen bis zur Entwicklung einer Strategie für den gewerblichen Rechtsschutz, einschließlich der Analyse der Patentierbarkeit und der Patentüberwachung.

Verrechenbare Dienstleistungen für Unternehmen

  • Punktuelle Forschungsdienstleistungen mit Analysen und Empfehlungen
  • Patentüberwachung
  • Analysen des geistigen Eigentums

Expertise und Beratung

  • Unterstützung von Unternehmern und Projektträgern
  • Überwachung der Strategien von Unternehmen im Hinblick auf das geistige Eigentum
  • Allgemeine Überwachung des geistigen Eigentums

Ein Teil dieser Leistungen kann über die Presta’INNO finanziert werden, die von der AER BFC verwaltet wird.

Informieren Sie sich!

Ihr Ansprechpartner: Yves VINTER