Le contenu

Die VRE BFC stellt eine/n Referent/in für Ökodesign ein

22 Januar 2024 L'agence Besuchen Sie uns auf :

Stellenbeschreibung

Die AER BFC richtet sich an zwei Zielgruppen: Unternehmen und Gebiete in der Region Bourgogne-Franche-Comté.

Eingebunden in die Abteilung für Energiewende und nachhaltige Wirtschaft wird Ihre Aufgabe sein, Ihre Expertise im Bereich der Ökodesigns für Unternehmen, Unternehmensgruppen und Gebiete in der Region Bourgogne-Franche-Comté einzusetzen.

Die vorgestellte Position ist eine echte Gelegenheit für jeden motivierten Menschen, der eine Schlüsselrolle in der Entwicklung der ökologischen Transition in der Region Bourgogne-Franche-Comté spielen möchte. Sie werden Teil eines dynamischen und engagierten Teams sein sowie einer Agentur in menschlichem Maßstab, die in der Region Bourgogne-Franche-Comté bekannt und anerkannt ist.

Ihre Mission wird es gemeinsam mit 4 weiteren Mitarbeitern der Abteilung für Energiewende und nachhaltige Wirtschaft innerhalb der AER BFC sein, die Ökodesign zu fördern und Unternehmen in der Region Bourgogne-Franche-Comté in ihren Projekten zu unterstützen: Vorabdiagnosen, Vernetzung, Suche nach Finanzierungen und Werthaltigmachung von Arbeiten.

Sie werden insbesondere für die Gestaltung und Umsetzung individueller und kollektiver Maßnahmen zur Information, Sensibilisierung sowie zur technischen und finanziellen Unterstützung von Unternehmen, Unternehmensgruppen oder Gebieten in der Region verantwortlich sein.

Sie nehmen an der Animation des regionalen Ökosystems und am Regionalen Netzwerk für ökologischen und wirtschaftlichen Wandel teil, das von der Region Bourgogne-Franche-Comté und der ADEME geleitet wird.

In diesem Kontext sind häufige Reisen in der gesamten Region Bourgogne-Franche-Comté und gelegentlich in Frankreich zu erwarten.

Aufgaben

  • Unternehmen oder Unternehmensgruppen in der Region in ihren Projekten im Zusammenhang mit dem Ökodesign sensibilisieren und unterstützen,
  • Maßnahmen zur Verbreitung des Ökodesigns im regionalen Wirtschaftsgefüge durchführen, Schulungsprogramme für Unternehmen,
  • Beispielhafte Initiativen im Bereich des Ökodesigns hervorheben, insbesondere durch die Eco-innovate Awards,
  • Auf dem Laufenden bleiben über regulatorische, sektorale und technische Entwicklungen auf diesem Gebiet,
  • Teilnahme am regionalen Netzwerk für ökologischen und wirtschaftlichen Wandel.

Ausbildung/Erfahrung

Mit einem Abschluss von Bac+3 bis 5, spezialisiert auf Ökodesign, verfügen Sie idealerweise über erste Erfahrungen in der Beratung im Bereich Ökodesign und/oder direkte Beratungserfahrung mit Unternehmen. Idealerweise sind Sie mit dem Thema Ökodesign von digitalen Dienstleistungen vertraut.

Fähigkeiten

  • Fähigkeit, im Projektmodus zu arbeiten,
  • Fähigkeit, das Netzwerk von Unternehmen und Partnern, das für die Mission erforderlich ist, aufzubauen und zu pflegen,
  • Fähigkeit, ein technisches Meeting mit Partnern, Unternehmen usw. zu moderieren,
  • Beherrschung grundlegender Computerwerkzeuge und LCA-Software,
  • Vorschlagskraft bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Maßnahmen.

Persönliche Eigenschaften

  • Ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten und Teamfähigkeit,
  • Autonomie, Dynamik, Proaktivität, Kreativität, Neugier,
  • Organisationsfähigkeit und Genauigkeit,
  • Anpassungsfähigkeit und Priorisierung von Aufgaben,
  • Starke Zuhör-, Analyse- und Synthesefähigkeiten,
  • Diskretion.

Zusätzliche Informationen

  • Ort: Position mit Sitz in Besançon oder möglicherweise in Dijon
  • Vertrag: Unbefristete Vollzeitstelle
  • Status: Führungskraft
  • Vergütung: Verhandelbar je nach Profil
  • zu besetzende Position: Sofort
  • Kontakt: gverhelle@aer-bfc.com
  • Modalitäten: Bewerbungsschreiben und Lebenslauf